Schulförderverein im Leubatal e.V.

Startseite - Schulförderverein im Leubatal e. V. - Herzlich Willkommen

Wer sind wir?

Der Verein führt den Namen „Schulförderverein im Leubatal" mit Sitz in Hohenleuben. Unser Verein hat sich am 07. November 1995 gegründet. Der Schulförderverein ist ein gemeinnütziger Verein, er wurde am 11.06.1996 vom Amtsgericht Greiz in das Vereinsregister  eingetragen.

Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich.
Obwohl wir in einer Zeit des wirtschaftlichen Aufschwungs leben, gibt es immer wieder Kürzungen und Sparmaßnahmen, die auch die Schulen betreffen. Unser Verein möchte in Zusammenarbeit mit Vertretern der Wirtschaft aus den umliegenden Gemeinden dem entgegenwirken und so manch interessante Idee von Lehrern, Schülern und Eltern umsetzen.

Das müssen Sie über den Förderverein wissen:

Ziel des Fördervereins ist es, die Grundschulen in Hohenleuben und in Hohenölsen in ideeller und materieller Hinsicht zu unterstützen bei der

  • Förderung unserer Kinder
  • Anschaffung zusätzlicher moderner Lehr- und Lernmittel
  • Anschaffung von Spielgeräten
  • Bezuschussung oder Finanzierung schulischer Projekte 

Unsere Ziele sind unter anderem:

  • besonders begabte Kinder zu fördern
  • lernschwachen Kindern zu helfen, den täglichen Unterrichtsstoff zu bewältigen
  • der Schule bei der Beschaffung von Arbeitsmaterialien zu helfen
  • Unterstützung bei Schulfesten, bei Arbeitsgemeinschaften und bei Klassenfahrten
  • Berufsberatungen für Eltern und Kinder zu organisieren
  • kindgerechte Praktika zu organisieren 

Die Schulen sollen für unsere Kinder erhalten bleiben, der Verein ist für jede Anregung offen und wird mögliche Wege suchen, die für die Gemeinden, die Eltern und Lehrer, aber vor allem für unsere Kinder eine gute Lernatmosphäre schaffen. 

Wir sind daran interessiert, weitere Mitglieder zu gewinnen, die unser Anliegen tatkräftig unterstützen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen an unseren Grundschulen in Hohenölsen und Hohenleuben gern zur Verfügung sowie auch der Vorsitzende des Vereins, Herr Sobe.